Seite teilenzur Mobilversion Termin vereinbaren

Herzlich willkommen in unserer Zahnarztpraxis

Zähne sind die Visitenkarte eines Menschen. Deshalb nehmen wir uns für jede Patientin und für jeden Patienten sehr viel Zeit. Unseren Beratungen und Behandlungen gehen umfangreiche Untersuchungen voraus, damit wir auch die Eigenheiten Ihres Kiefers und Gebisses kennenlernen.

Das Wissen aus ständigen Weiterbildungen, langjähriger Erfahrung und die Kenntnis Ihrer persönlichen Situation, ermöglichen uns eine kompetente Behandlung Ihrer zahnmedizinischen Anliegen. Wir bieten Ihnen moderne Geräte und innovative Behandlungstechniken. Ihre Zahngesundheit liegt uns am Herzen.

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns, damit wir Ihre Wünsche mit hohem Qualitätsbewusstsein umsetzen können.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Unser Team stellt sich vor

Unsere Praxisphilosophie

Das Ziel unserer zahnärztlichen Praxis ist es für jeden
Patienten das individuelle funktionelle und ästhetische
Op­ti­mum zu er­reichen. Hierbei verfügt die Praxis über
spezielle Tech­ni­ken, die es ermöglichen höchste Qualität
sicherzustellen.

Wir haben uns zum Ziel gemacht mit anderen Fachärzten,
im Sinne der Schaffung eines Netzwerks, zu kooperieren und
koexistieren. Dieses Netzwerk garantiert dem Patienten die
bestmöglichen Weiter­empfehlungen und bietet ein komplettes
Therapieangebot.

Charity/Aktionen: Spenden für einen guten Zweck (Lionsclub).

Mitgliedschaften

  • Bundesverband der Implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Laserzahnheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde e.V.
  • Freier Verband Deutscher Zahnärzte
  • Solidaritätsgemeinschaft Düsseldorfer Zahnärzte
  • Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin
    und Biomaterialien e.V. vormals DGZPW

Unser Leistungsspektrum

Zahnarzt für Angstpatienten

 

In enger Ko­ope­ra­ti­on mit Frau Dr. med. Ch. Schäfer, Fachärztin für Psy­chi­a­trie und Psy­cho­the­ra­pie, kön­nen Angst­pa­ti­en­ten
psy­cho­the­ra­peu­tisch be­glei­tet wer­den und so­mit auf pro­fes­si­o­nelle Hilfe beim Ab­bau Ihrer Ängste zu­rück­grei­fen.
Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie Dr. med. Ch. Schäfer
Bleaching – Zähne bleichen

 

Durch den natürlichen Alterungsprozess ändert sich die Farbe der Zähne. Typische Auslöser für Verfärbungen sind Tabak, Kaffee, Tee, Rotwein und manche Medikamente. Bleaching ist eine professionelle Methode der Zahnaufhellung, die die Farbstoffe zerstört. Das Bleichmittel wird äußerlich unter Schutz der Umgebung auf die Oberflächen der Zähne aufgetragen, um die Zahnfarbe insgesamt aufzuhellen.
Unsere Praxis bietet Ihnen ein schonendes und zugleich effektives Bleichen verfärbter Zähne an. Zunächst untersuchen wir den aktuellen Zustand Ihrer Zähne und bestimmen dann eine auf Sie individuell abgestimmte Behandlung hinsichtlich Dauer und Intensität. Bei den meisten Patienten kann eine Zahnaufhellung durchgeführt werden. Ausgenommen sind Personen mit sehr großen Zahnschmelzschäden.
Vor dem eigentlichen Bleichen ist unter Umständen eine professionelle Zahnreinigung zu empfehlen, um Beläge und Verfärbungen auf der Zahnoberfläche zu entfernen. Das aufhellende Mittel kann dann noch besser einwirken. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie sich für Bleaching interessieren.
Digitales Röntgen

 

Die digitale Röntgentechnik hat nicht nur weniger Strahlenbelastung, diese ermöglicht auch eine genauere Diagnostik und darauf aufbauend eine optimale Beratung.
Zahnimplantate

 

Zahnimplantate bieten Ersatz für einen fehlenden Zahn bzw. für eine fehlende Zahnwurzel. Ein Schraubenkörper wird an der Stelle in den Kieferknochen eingedreht, an der sich die natürliche Zahnwurzel befand (Insertion). Es können einzelne Zähne, Zahngruppen oder ganze Zahnreihen eines Kiefers mit Implantaten versorgt werden. Die Implantate dienen als Träger von Zahnersatz, z.B. einer Krone oder Zahnbrücke. Implantate wachsen fest in den Kieferknochen ein. Eine Implantationseration erfolgt unter örtlicher Betäubung und dauert in der Regel etwa 20 Minuten. Nach dem Einsetzen des Implantats wird der Wundbereich vernäht. Die Fäden werden nach 7-10 Tagen entfernt. Die nun folgende Einheildauer beträgt in der Regel 8 Wochen. Anschließend kann die prothetische Versorgung vorgenommen werden.

Pa­ti­en­ten­kli­en­tel: Er­wach­sene

Kiefergelenksdiagnostik

 

Kie­fer­ge­lenks­be­schwer­den wer­den über spe­zi­elle Schie­nen the­ra­piert. Pro­the­tische Ar­bei­ten wer­den immer auf der Basis einer in­di­vidu­ellen Kie­fer­ge­lenks­re­gis­trie­rung vor­ge­nommen.

Pa­ti­en­ten­kli­en­tel: vorwiegend Er­wach­sene

Laser

 

Be­hand­lungs­ver­fah­ren bei dem die ab­tra­gende und des­in­fi­zier­ende Wir­kung einer be­stim­mten Laser­wellen­länge ge­nutzt wird.

Pa­ti­en­ten­kli­en­tel: Kin­der, Ju­gend­li­che und Er­wach­sene

Metallfreier Zahnersatz

 

Körperverträglicher Zahnersatz aus Vollkeramik

Un­sere Zahnarztpra­xis stel­lt Zahn­er­satz auf höchs­tem Ni­veau her. So­wohl Al­ler­gi­ker, wie auch Pa­tien­ten mit ho­hen äs­the­tischen An­sprüch­en fin­den bei uns ihren Zahn­er­satz.
Der Traum vom un­sicht­baren Zahn­er­satz wird durch die Ver­wend­ung spe­ziel­ler voll­ke­ra­misch­er Werk­stof­fe und durch eine op­ti­male Ver­netz­ung mit dem zahn­tech­nischen La­bor Wirk­lich­keit.
Weitere Informationen dazu auch auf www.linie-duesseldorf.de

Veneers

Unter dem Be­griff “Veneers” ver­steht man dünne, in­di­vi­duell ge­fer­tigte ke­ra­mische Scha­len, die auf die Front­zähne auf­ge­bracht wer­den. Damit kann man Farb-, Form- und Stell­ungs­ano­ma­lien der Zähne be­he­ben. Zum Teil können auch funk­tio­nel­le De­fi­zite mittels dieser Be­hand­lungs­form kom­pen­siert wer­den. Indiziert ist dieses minimalinvasive Verfahren bei weitgehend erhaltenen, verfärbten und/oder mit Füllungen versehenen Zähnen.

Pa­ti­en­ten­kli­en­tel: Erwachsene

Zahnbehandlung unter Vollnarkose

 

Operationen in Vollnarkose oder Anal­go­se­dier­ung: In Ko­ope­ra­ti­on mit einer benachbarten Praxis sind Ope­ra­ti­onen (Weiß­heits­zahn­ent­fern­ungen, Im­plan­to­lo­gie, etc) unter op­ti­malen Be­ding­ung­en und eine ideale Be­treu­ung mög­lich.

Patientenklientel: Jugendliche und Er­wach­se­ne

Parodontosebehandlung

 

Zahn­fleisch­be­hand­lung­en

Zahn­ver­lust durch Zahn­lo­cker­ung ist ein häufig auf­tre­tend­es Lei­den, das sich meist lang­sam ent­wick­elt. Es wird bis zum fort­ge­schrit­ten­en Sta­dium von nur we­nig­en, nicht be­droh­lich wir­ken­den Symp­to­men, z. B. Zahn­fleisch­bluten, be­glei­tet.
Dieses Krank­heits­bild wird als Pa­ro­don­ti­tis (in den Medien auch Pa­ro­don­tose) be­zeich­net. Eine solche Er­krank­ung des Zahn­halte­ap­pa­rates kann manch­mal schon ab dem 16. Lebens­jahr be­ob­achtet wer­den, tritt je­doch ge­häuft ab dem 30. Lebens­jahr auf. Hier sind früh­zei­tige Er­ken­nung und Be­hand­lung be­sonders wichtig.

Um das wei­tere Fort­schrei­ten der Krank­heit zu stop­pen, müssen zu­nächst bak­te­ri­elle Pla­que (Be­läge) und Zahn­stein aus der Tiefe der Zahn­fleisch­taschen ent­fernt wer­den. Diese dienen den krank­heits­ver­ur­sach­en­den Er­re­gern als Nähr­boden. Hierzu be­dienen wir uns neu­es­ter wis­sen­schaft­lich an­er­kannt­er Me­tho­den (Hyper­so­nische In­stru­mente), mit denen wir be­son­ders schon­end und schmerz­frei er­krank­tes Ge­webe ent­fern­en und da­durch Zahn­fleisch­taschen ver­klein­ern kön­nen. Wenn es sinn­voll er­scheint, wird vor­ab auch eine mi­kro­bio­logische Unter­such­ung der Zahn­fleisch­tasche vor­ge­nom­men.

Es kann dann ver­sucht wer­den den ver­loren ge­gang­en­en Kno­ch­en wieder auf­zu­bau­en. Da­bei sind spe­zielle Vor­kennt­nisse und Tech­niken er­for­der­lich.

Patientenklientel: vorwiegend Erwachsene

Prophylaxe

 

Wir richten an Zähnen,
was zerstört ist.

Aber gesunde, natürliche Zähne sind besser als optimaler Zahnersatz. Wir wollen Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund erhalten. Es ist nie zu spät, damit zu beginnen. Durch professionelle Individualprophylaxe, einer wiederkehrenden Pflege Ihrer Zähne und Ihres Zahnhalteapparates. Bei uns behandelt ein bestens dafür vorbereitetes und weitergebildetes Team: Zahnarzt – Dentalhygienikerin – zahnmedizinische Verwaltungsangestellte. Sie profitieren von unserer Erfahrung. Wir halten uns fit für die optimale Behandlung Ihrer Zähne.

Recall Service

Damit Sie keine Vorsorgeuntersuchungen versäumen, erinnern wir Sie und Ihre Familienmitglieder gerne an bevorstehende Untersuchungen, wenn Sie uns darum bitten.